Portrait einer jungen Kosovarin

Gazmend Freitag

Der Kunstmaler Gazmend Freitag lebt und arbeitet seit 2010 in seiner „adoptierten Heimatstadt“ Linz. Gazmend Freitag stammt ursprünglich aus dem albanischen Teil des Kosovo. 1990 musste er wie viele seiner Mitbürger vor dem dort herrschenden Militärregime flüchten. Bevor er nach Österreich zog, lebte er viele Jahre in Deutschland. Wie jeder Künstler schätzt Gazmend Freitag ein großzügiges, helles Atelier, in dem er seine Eindrücke auf Papier und Leinwand umsetzen kann. Im nördlich gelegenen Stadtteil Urfahr fühlt er sich sehr wohl. Er genießt die bunte Atmosphäre, die kleinen Cafés und die Nähe zum Donau Ufer.

Neben seinen wunderbaren Bildern kleiner und großer, bekannter und unbekannter Motive der Stadt Linz, widmet er sich auch der Darstellung von Menschen. Auch hier sind es einerseits die großen und bekannten Menschen, aber auch seine persönlichen Bekannten, die für die Welt unbekannten Menschen, die aber persönlich wichtig sind.

Wir zeigen heute sein Werk „Portrait einer jungen Kosovarin“.

https://www.gazmendfreitag.com


Fotos © Gazmend Freitag

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.