Erika und die zweite Welle

Ein Biographie-Theater der besonderen Art, mit chemischen Live-Experimenten veredelt und raffiniertem Tanz verfeinert.

„Ich war absolut nicht verlegen zu sagen, was ich zu sagen hatte. Nämlich…“ (E. Cremer)

Erikas Herz schlägt seit ihrer Kindheit für die Naturwissenschaften. Die physikalische Chemie hat es ihr besonders angetan. Doch wie kann sie sich in dieser Männerdomäne durchsetzen? Vor allem in Zeiten einer weltweiten Krise? Sie trotzt den (un-)vorhersehbaren Hindernissen und verfolgt entschlossen ihre Leidenschaft. Denn sie ist überzeugt: Ihr Leben dient der Wissenschaft.

Kurzentrum Vivea
Lehgasse 50
6441 Umhausen

+43 5255 50160

+43 650 4633358

www.bogentheater.at







Titel-/Vorschaubild: Mathias Brabetz

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.