Wir sind 100!

Burgenland schreibt Geschichte

2021 feiert das Burgenland 100 Jahre Zugehörigkeit zu Österreich, ein historisches Jubiläum, das ganz im Zeichen des Miteinanders steht. „Wir machen Geschichte“ ist das zentrale Motto der Jubiläumsausstellung, die am 14. August auf der neu renovierten Friedensburg Schlaining eröffnet wird und ab 15. August für das Publikum zugänglich ist.

Gegliedert in 12 Themenbereiche erfahren die Gäste höchst Wissenswertes zur Entstehung des jüngsten Bundeslandes Österreichs, zur politischen Geschichte, zu Identität und Heimat, Wirtschaft und Umwelt, Auswanderung und Fluchtbewegungen sowie über die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt des Landes. In den Mittelpunkt gerückt werden auch packende Lebensgeschichten und Erinnerungen burgenländischer Persönlichkeiten oder auch interessante Fakten zu landestypischer Kulinarik und Genuss.

Dabei sind alle Burgenländer*innen eingeladen, aktiv an der Gestaltung der Ausstellung mitzuwirken. Denn neben der physischen Ausstellung auf der Friedensburg gibt es auch ein spannendes, digitales Konzept für das Internet. Dafür gesucht werden historische Fotos, Filme, Postkarten, Briefe, Tagebücher und sonstige Objekte.


Seit 15.8.2021, Di – So, 09:00 – 18:00
Burg Schlaining
Rochusplatz 1
7461 Stadtschlaining

+43-3355 2201-30
+43-3355-2306

nicole.engelmeyer@kultur-burgenland.at

www.friedensburg.at

www.burg-schlaining.at



Titel-/Vorschaubild © Christof Cremer / Davide Porta


Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.