Krisenfeste Veranstaltungen Wien

Auf Grund des Maßnahmen-Pakets zur Eindämmung des Corona-Virus sind viele Veranstaltungen abgesagt. Unzählige Events können nicht besucht werden.
Österreichs Veranstalter, Theater, Museen, Kunst- und Kulturschaffende versuchen diesem Umstand, soweit es in ihren Möglichkeiten steht, entgegen zu wirken.
Viele Aufführungen werden online übertragen. Bitte nutzen Sie diese Angebote.
Wenn Sie bereits Tickets haben, tauschen Sie sie nach Möglichkeit um, statt sie zur Gänze zu stornieren.
Am voraussichtlich 30. Juni soll dieser Zustand enden.

Bis dahin nutzen Sie bitte die Ersatzangebote! Zeigen Sie Ihr Interesse! Wenn die Veranstaltungen, die Kunst und Kultur, egal ob volkstümliche Hüttengaudi, Vernissagen, Jazz-Brunchs, Rockkonzerte, Ausstellungen alter wie moderner Kunst, Oper, Theater oder auch Kabarett… sterben, stirbt auch ein großes Stück der Seele aller Menschen in Österreich.


Unsere Tipps und Hinweise

Online Stream – Schöne Bescherung


Kammerspiele, 1010 Wien – Innere Stadt, Rotenturmstraße 20
Di., 14.04.2020 – Di., 30.06.2020
Zu Hause


Weihnachten zu Ostern! „Schöne Bescherung“ mit Andreas Vitasek und Michael Niavarani – ein Klassiker aus den Kammerspielen im Online Stream!



Die Polizisten Handley und Blunt (Andreas Vitásek und Michael Niavarani) sind definitiv nicht die Klügsten: Ausgerechnet diese beiden – mit Intelligenz nur wenig gesegneten – umständlichen Ordnungshüter müssen am Weihnachtsabend dem betagten Ehepaar Conner eine tragische Nachricht überbringen. Aus lauter Angst, dass der Schock für Emily und Balthasar Conner zu viel sein könnte, trauen sich die beiden kaum, den Klingelknopf zu drücken. Als sich aber die Tür schließlich doch noch öffnet, beginnen die Katastrophen, und ein verwirrendes Gemenge von Missverständnissen und bösen Ergebnissen guter Absichten nimmt seinen atemberaubenden Lauf. Jeder Versuch, endlich Klarheit zu schaffen, stiftet neue Verwirrung, und unsere Ordnungshüter stolpern von einem Fettnapf in den nächsten …

Mit dieser bösen Komödie liefert der Autor Anthony Neilson ein aberwitziges Beispiel für den tiefschwarzen britischen Humor, der sich fröhlich-hemmungslos über sämtliche vorstellbare Tabus hinwegsetzt. Die Spielserie mit den beiden populären Kabarettisten Vitasek & Niavarani wurde zum Kassenhit der Kammerspiele in der Saison 2006/2007.

Regie – Werner Sobotka
Bühnenbild – Ulrich Schulz
Kostüme – Elisabeth Gressel

Besetzung
Blunt – Michael Niavarani

Handley – Andreas Vitasek
Gronya – Eva Maria Marold
Emily – Dolores Schmidinger
Balthasar – Kurt Sobotka
Reverend Shandy – Siegfried Walther
Carol, Gronyas Tochter – Eva Mayer / Evelyn Ruzicka
Carol – Manuela Linshalm / Anna-Sophie von Gayl




Bilder:
Schöne Bescherung © Kammerspiele

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.