Kulturreise durch Salzburg

SPAR-Gutscheine für Hellbrunn und Freilichtmuseum

Das Schloss Hellbrunn ist eine der beliebtesten Familien-Sehenswürdigkeiten in Salzburg und seit vielen Jahren Partner der SPAR-Familienaktion. Auch heuer gibt es exklusiv für SPAR-Kunden wieder den ermäßigten Eintritt in die Welt der Wasserspiele. In die spannende Geschichte Salzburgs kann man dank der Kooperation mit dem Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain ebenfalls eintauchen.

Das Freilichtmuseum liegt inmitten des Naturparks Untersberg und dokumentiert auf insgesamt 50 Hektar das ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaften im Salzburger Land. Die Tour gleicht einer Entdeckungsreise durch sechs Jahrhunderte. Die Besucher erkunden alte Mühlen, staunen über das Kraftwerk aus der Frühzeit der Elektrizitätsgewinnung und entdecken auf ihrem Rundgang das bäuerliche Leben der Vergangenheit.

Über 100 Bauwerke sind zu besichtigen, das älteste stammt aus dem Jahr 1442. Handwerksvorführungen und Brauchtumsveranstaltungen wie das traditionelle Maibaum-Aufstellen machen das Freilichtmuseum zum idealen Ziel für einen Familienausflug. Nur mit SPAR gibt es den ermäßigten Eintritt um vier Euro. Die Gutscheine sind ab Dienstag, den 2. Juni 2020 bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich.



Highlights zum familienfreundlichen Preis
Man weiß nie ganz genau, was einen in Hellbrunn erwartet. Aber eines ist sicher: langweilig wird es nie. Wasserautomaten, Grotten und heimtückische Spritzbrunnen sorgen seit über 400 Jahren für nasse, vor allem aber lachende Gesichter. Die Besucher kommen auf dem geführten Rundgang aus dem Staunen nicht heraus. Die einen bewundern die technische Meisterleistung hinter den Brunnen, Grotten und Wasserautomaten, die anderen warten gespannt, aus welcher Ecke es als nächstes spritzt. Egal ob Kinder oder Erwachsene, ob Kulturfans oder Wasserratten: In Hellbrunn haben alle ihren Spaß.

Die unterhaltsame Dauerausstellung im Schloss beschäftigt sich mit dem Leben und der Zeit des findigen Bauherrn von Hellbrunn, Erzbischof Markus Sittikus. Zu entdecken gibt es beispielsweise eine multimediale Installation zur Fasnacht von 1618, ein interaktives Drehsofa und sogar ein echtes Einhorn.

Dank der Kooperation können alle SPAR-Kunden die beliebten Sehenswürdigkeiten um einmalige vier Euro besuchen. Die SPAR-Gutscheine sind bis 01.11.2020 im Schloss Hellbrunn und Freilichtmuseum gültig. „Mit unserer SPAR-Familienaktion wollen wir vor allem jungen Familien den Besuch von interessanten Ausflugszielen in der Region zu einem familienfreundlichen Preis ermöglichen. Mit dem Schloss Hellbrunn und dem Freilichtmuseum erwarten unsere Kunden zwei echte Highlights“, freut sich auch SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

Fotos © SPAR

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.