Michel Piccoli mit 94 Jahren verstorben!

Mit über 200 Filmen hinterläßt der Ausnahmeschauspieler ein großes Erbe für die Filmliebhaber.

Gemeinsam mit Stars wie Brigitte Bardot, oder Romy Schneider und Regie-Titanen wie Hitchcock und Jean-Luc Godart setzte Piccoli der französischen Filmkunst ein Denkmal.

Mit Filmen wie „Topas“ (orig. Topaz, siehe Plakat) oder „Habemus Papam“ wird er uns in Erinnerung bleiben.

Er verstarb am 12. Mai 2020 an den Folgen eines Schlaganfalls.

R.I.P.








Bilder:
Vorschau- / Titelbild © nikita~commonswiki / wikimedia / Rita Molnar / cc by-sa 1.0
Plakat „Topaz“ © Universal Pictures

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.