Was tut sich im Burgenland?

Veranstaltungstipps

Unser Blick ins östlichste Bundesland. Hier ist einiges los und unsere Auswahl war wieder schwierig. Unsere drei Event-Empfehlungen:


Alex Kristan – „Lebhaft“
Rotzpipn forever
Ein kleiner Strafzettel fürs Falschparken als Ursprung des großen Aufstands! In Zeiten in denen „political correctness“ einem Widerspruch in sich gleichkommt und der Alltag von Vorschriften geregelt wird, braucht es das gelebte Rotzpipntum mehr denn je. Die schiefe Bahn als Vollgas-Gerade? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben, als gäbe es kein Morgen? Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Achterbahn. Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen. Und so nimmt Alex Kristan das großzügige Angebot des Staates einer Ersatzfreiheitsstrafe an. Das Publikum aber hat uneingeschränktes Besuchsrecht und erlebt einen Alex Kristan in Hochform. Zwar eingeschlossen, aber offen wie nie zuvor.



Ort & Termin: Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, 05.03.2020, 19:30

Infos: +43 2682 719 3000, https://kulturbetriebe.at/veranstaltungen/event/alex-kristan-lebhaft/


Die Mönche des Shaolin Kung Fu
Im Rahmen ihres 25- jährigen Jubiläums präsentieren sich die besten Mönche und Meister aus Chinas Klöstern!
Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen– Buddhismus. Sie erzählt die Geschichte des Tempels, in eindrucksvollen Bildern am heiligen Berg Song Shan dargestellt, das Training der Mönche und folgt den Spuren des Zen – Gründers Boddhidharma.
19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik. Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe werfen.



Ort & Termin: Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, 13.03.2020, 19:30

Infos: +43 2682 719 1000 od. 3000, https://kulturbetriebe.at/veranstaltungen/event/die-moenche-des-shaolin-kung-fu/


Africa Twinis – Roland Düringer
Die beiden Freunde Engelbert Fröschl und Alois Zangl begeben sich mit ihren Motorrädern auf eine abenteuerliche Reise vom Waldviertel nach Dakar. Eine Reise, die sie schon 30 Jahre zuvor antreten wollten, aber das Schicksal und zwei rauchende Zweitakter kamen ihnen in die Quere. Roland Düringer schickt die beiden „Africa Twinis“ in seinem 13. Solo-Programm mit gewohnt schauspielerischem Können auf einen spannenden Road-Trip und lässt sie feststellen: Dakar is ned ums Eck.



Ort & Termin: REDUCE Kultursaal, Kurplatz 2, 7431 Bad Tatzmannsdorf, 18.03.2020, 19:30

Infos: https://bad.tatzmannsdorf.at/de/bad-tatzmannsdorf/events/africa-twinis-roland-dueringer.html

Bilder:
Titel-/Vorschaubild © KBB

Alex Kristan © carostrasnik.com
Shaolin Kung Fu © Shaolin / kulturbetriebe.at
Roland Düringer © Andrea Sojka

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.