Was tut sich in Tirol?

Veranstaltungstipps

Nach wie vor Hochbetrieb auf Pisten und Loipen! Doch auch abseits von Eis und Schnee, Schiwachs und Apre Ski bietet das „heilige Land“ Tirol viele Events.
Unsere Empfehlungen:

Streif Vertical Up
Auf der berühmten Streif geht es normalerweise rasant abwärts. Nicht so beim Streif Vertical Up. Hier gewinnt, wer als schnellster von unten nach oben kommt. Ein einzigartiges Erlebnis nicht nur für die Sportler.
Beim legendären Hahnenkammrennen brauchen die Skifahrer nur rund zwei Minuten, um auf der 3.312 Meter langen Streif das Ziel im Tal zu erreichen. Die Rennstrecke in der Gegenrichtung zu bezwingen, ist sehr viel mühsamer. Beim Streif Vertical Up geht es genau darum. Bei der 10. Ausgabe Ende Februar 2020 messen sich wieder zahlreiche Sportler bei dem ambitionierten Vorhaben, die 860 Höhenmeter mit bis zu 85 Prozent Steigung als erste zu überwinden.
Die Grundregeln? Es gibt keine. Wie und mit welchem Material die Teilnehmer nach oben kommen und besondere Herausforderungen wie die vereiste Hausbergkante überwinden, ist ihnen selbst überlassen, so lange es ganz aus eigener Kraft geschieht. Es gibt wieder die zwei bekannten Varianten: In der Speed-Klasse, der Königsdisziplin, geht es um die schnellstmögliche Ankunft im Ziel. Die Rucksack-Klasse dagegen ist dem Spaß verpflichtet. Bedingung: Es muss ein gefüllter Rucksack, bzw. was davon übrig ist, bis zum Ziel mitgenommen werden. Teilnehmer mit besonders originellen Verkleidungen dürfen zudem mit einer Best-Dressed-Wertung rechnen. Beginn ist um 18.30 Uhr am Hahnenkamm-Zielhaus.



Ort & Termin: 6370 Kitzbühel, 29.02.2020
Ausgebucht!
Infos: https://vertical-up.com/de/kitzbuehel/


Artacts – Festival für Jazz und improvisierte Musik
Immer im Vorfrühling eröffnet artacts die Jazzsaison in Tirol. 2020 präsentiert sich das Musikfestival mit seiner 20. Ausgabe und gewohnt erfrischendem Repertoire, zu dem auch wieder die „Soundcabs“ am Hauptplatz gehören.
Drei Tage lang ist St. Johann in Tirol das Zentrum der Jazz- und Improvisationsmusik und das bereits zum 20. Mal. Zu dem kleinen aber feinen Musikfestival artacts werden wieder Musiker und Gäste aus dem In- und Ausland erwartet. Auf dem Programm stehen etwa 13 Konzerte. Es spielen Newcomer genauso wie arrivierte Musiker, bereits bestehende Ensembles wie auch eigens für das Festival zusammengestellte Projekte. Dazu gehört auch das „Kids Improvisers Orchestra“ als Ergebnis des beliebten Kinder-Workshops. Ein immanenter Bestandteil von artacts sind außerdem die Minikonzerte in den sogenannten Soundcabs am Hauptplatz, wo ein bis zwei Zuhörer in den Genuss eines Privatkonzerts kommen.



Ort & Termin: Alte Gerberei, Lederergasse 5, 6380 St. Johann in Tirol, 06.03.2020 – 08.03.2020
Infos: www.artacts.at


White Pearl Mountain Days
Der „Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn“ feiert den Frühlingsbeginn auf den Skipisten mit den White Pearl Mountain Days. 2020 steht die vierte Ausgabe des Events an, das vor allem aus DJ-Auftritten, Live-Performances und kulinarischen Highlights besteht.
Chillige Sounds und Party-Beats geben den Grundton bei den White Pearl Mountain Days an, der auf Tiroler Seite in Fieberbrunn und im Pillerseetal den Sonnenskilauf untermalt. Das 16-tägige Ski-Event hat aber noch viel mehr auf dem Programm – Akrobatik- und Tanzshows zum Beispiel, Gastauftritte von Sterne-Köchen sowie Mitmachangebote wie Mountain Yoga, Schneeschuhtouren und Sonnenaufgangswanderungen.



Ort & Termin: 6391 Fieberbrunn, 20.03.2020 – 05.04.2020
Infos: https://www.kitzbueheler-alpen.com/de/pillerseetal/winter/white-pearl-mountain-days.html



Bilder:
vertical-up © vertical-up.com / Michael Werlberger

artacts © www.artacts.at
White Pearl Mountain Days © Mirja Geh / Eye 5

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.