Vorhang auf für den ID.4

Österreichpremiere in Wien

Neues Mitglied der ID-Familie erstmals live zu sehen
MOONCITY Vienna Pop-up-Store als perfekte Location für den ID.4
ID.3 in Polizeiuniform ebenfalls zu sehen


Der neue ID.4, das erste vollelektrische SUV von Volkswagen, feiert sein Debüt in der Mooncity Vienna. Kurz nach der digitalen Weltpremiere Ende September gibt sich das neueste Mitglied der ID-Familie im Erlebniszentrum für E-Mobilität und Infrastruktur ein Stelldichein in Wien und kann von den vielen Besuchern noch vor der geplanten Markteinführung im Jänner 2021 ganz real in Augenschein genommen werden. Bestellungen der Editionsmodelle ID.4 1ST und ID.4 1ST Max sind zudem auch schon möglich.

Der neue ID.4 ist das erste rein elektrisch angetriebene SUV von Volkswagen, das lokal emissionsfrei fährt und bilanziell CO2-neutral produziert wird. Der ID.4 kombiniert die Vielseitigkeit eines SUV mit der Nachhaltigkeit eines Elektroautos.

Der Vorverkauf in Österreich läuft bereits. Anfänglich stehen zwei vorkonfigurierte Editionsmodelle zur Wahl: der ID.4 1ST und der ID.4 1ST Max. Beide bieten 150 kW / 204 PS Leistung, eine Batterie mit 77 kWh sowie eine sehr großzügige Ausstattung. Der komfortable ID.4 1ST kostet ab 47.890,–* Euro, der ID.4 1ST Max ab 57.390,–* Euro. Alle Modelle sind im Rahmen der E-Mobilitätsförderung förderfähig: Die Netto-Fördersumme in Österreich beträgt jeweils 5.000 Euro. Weiters ist der ID.4 auch für die Investitionsprämie des Bundes für Unternehmer mit 14 % anwendbar.

Das erste Serienmodell ID.4 Pro Performance wird Anfang 2021 bestellbar sein. Dieses verfügt über dieselben technischen Eckdaten: 150 kW / 204 PS, 77 kWh Batterie, Reichweite 522 km (WLTP). Noch günstiger wird der Einstieg in die ID.4 Baureihe mit dem ID.4 Pure, das Einstiegsmodell mit einer Reichweite von bis zu 340 Kilometern (WLTP), das ebenfalls voraussichtlich Anfang 2021 einsetzen wird.

Ebenfalls in der MOONCITY zu sehen: der ID.3 in Polizei-Lackierung

Klimaschutz und CO2-Reduzierung sind dem Innenministerium und der Polizei ein Anliegen. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie wurde das Potential alternativer Antriebsformen im Blaulichteinsatz analysiert. Als Ergebnis davon folgt ab Sommer 2021 eine größere Testphase zum Einsatz von E-Mobilitätsfahrzeugen bei der Polizei und dabei werden die VW-Modelle ID.3 und ID.4 zum Dienst verpflichtet. Der ID.3 ist bereits über die Bestellplattform der Bundesbeschaffungsgesellschaft abrufbar. Und mit dem uniformierten ID.3 ist somit ein künftiges Elektrodienstfahrzeug der Polizei in der MOONCITY Vienna zu sehen.

* Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. 20 % MwSt., Preis beinhaltet
2.400,- Euro (brutto) E-Mobilitätsbonus.




Fotos © porsche austria

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.