Die neue SEAT Ateca Austria Edition

– Bereits ab 18.990 Euro und somit mit über 4.000 Euro Preisvorteil
– Auf 450 Stück limitiertes Sondermodell
– Umfangreiche Serienausstattung mit zusätzlichem Österreich-Paket
– Kombinierbar mit Porsche Bank Finanzierungsbonus, Service- und Versicherungsbonus

Auf der Basis des SEAT Ateca Reference mit einer 1.0 TSI 115 PS Motorisierung bietet SEAT Österreich ab sofort die auf 450 Stück limitierte Ateca Austria Edition an. Die ohnehin schon umfangreiche Serienausstattung wird dabei mit dem Österreich-Paket erweitert und ist ab 18.990,- Euro erhältlich. Durch die Listenpreisdifferenz zum Ateca Reference und das inkludierte Österreich-Paket in der Serienausstattung ergibt sich ein Preisvorteil von über 4.000 Euro.

Die beliebteste SUV-Variante von SEAT besticht durch sportliches Design und urbane Vielseitigkeit und zählt daher nicht nur wegen dem attraktiven Verhältnis zwischen Preis und Leistung zu den beliebtesten SUVs am Markt. SEAT Österreich Geschäftsführer Wolfgang Wurm ist überzeugt vom neuen Angebot: „Die neue SEAT Ateca Austria Edition ist im mittleren SUV Segment das beste Preis-/ Leistungsangebot, dass man derzeit kaufen kann.“

Die Serienausstattung
Die Serienausstattung kann sich sehen lassen: 5-Jahres-Garantie (max. 100.000 km), Alufelgen, 8“ Media-System mit Touch-Display und Sprachsteuerung, Leder-Multifunktionslenkrad, Halogen-Doppelscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht, Frontassistent inkl. Notbremsassistent und vieles mehr.

Durch das inkludierte Österreich-Paket kommen bei der Ateca Austria Edition unter anderem auch noch folgende Ausstattungen serienmäßig dazu: Bluetooth Freisprecheinrichtung, 2-Zonen Klimaanlage, Parkhilfe hinten, Außenspiegel elektrisch verstell-, beheiz- und anklappbar, Nebelscheinwerfer mit Abbiegefunktion, abgedunkelte Scheiben mit Wärmeschutzverglasung, schwarze Dachreling und Radhausverkleidungen sowie Tempomat.

Optionale Mehrausstattung und Motorisierung
Für weitere Ausstattungswünsche, kann die Austria Edition um die regulär erhältlichen Optionen des SEAT Ateca Reference erweitert werden. Somit muss man unter anderem auf folgende Highlights auch beim limitierten Sondermodell nicht verzichten: SEAT Full Link, schwenkbare Anhängevorrichtung, LED-Rückleuchten oder Alarmanlage mit Innenraumüberwachung.

Angetrieben wird das Sondermodell von einem sparsamen 1.0 TSI Benziner mit 115 PS (85 kW) und manueller 6-Gang Schaltung. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 5 – 8,9 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß beträgt 139 – 201 Gramm /Kilometer.

Bild © porsche austria

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.