Atmosphäre schaffen mit Wohlgerüchen.

In einer Zeit, in der viele Unternehmer zu kämpfen haben, viele Gefahren, Risiken und Belastungen noch nicht absehbar sind, gibt es auch Unternehmer, die ihre Ärmel hochkrempeln und der drohenden Krise trotzen.
Wir haben ein Interview mit der Kleinunternehmerin Lisa Lehner geführt.

Liebe Lisa Lehner, danke dafür, daß Sie sich Zeit genommen haben. Vorweg: Sie arbeiten mit einem Unternehmen rund ums Thema „Duft und Licht“, der Firma Partylite. Hier fielen uns das Dufttaxi und einige andere interessante Produkte auf.
Worüber wollen Sie uns heute erzählen?

Ich möchte Ihnen einen kleinen Überblick geben über die Art und Weise, wie wir arbeiten, bzw. was mich dazu bewegt hat, bei Partylite anzufangen. Partylite ist einer der größten Direktvertriebe und ist Marktführer im Bereich Duftkerzen und Accessoires. Wir vertreiben unsere Produkte hauptsächlich über Verkaufspartys direkt bei den Kunden zu Hause, welche sehr beliebt sind, weil hier auch der soziale Kontakt gelebt und gepflegt wird. Für diejenigen die keine großen Fans von Verkaufspartys sind, haben wir mit dem Dufttaxi eine passende Alternative. Man erhält die gleichen Duftproben, die ich auch bei den Partys dabei habe inkl. den gesamten Angeboten per Post zugeschickt oder persönlich vorbeigebracht.
Für mich persönlich ist Partylite nahezu ein Hobby, das zum Beruf wurde. Ich habe vor 1,5 Jahren nebenbei als Beraterin angefangen und hab mir mittlerweile meine eigene kleine Gruppe aufgebaut.
Es ist eine tolle Möglichkeit für einen Zusatzverdienst, mit sehr überschaubaren Zeitaufwand, den ich mir persönlich und vor allem flexibel einteilen kann.

„Duftparties“ sind ja derzeit nicht möglich. Wie können wir derzeit die Produkte beziehen?
Das oben erwähnte Dufttaxi ist eine beliebte Methode, derzeit wird es aber nur per Post zugeschickt.
Dann kann man aus allen aktuellen Angeboten wählen und entweder man bestellt wie gewohnt mit den Bestellformularen oder direkt in meinem Onlineshop.
Zur Zeit nutze ich auch gerne die Möglichkeit einer Sammelbestellung und bitte die Kunden dabei um telefonische Bestellung.

Was ist Ihr liebstes Produkt?
Eigentlich habe ich sogar zwei Lieblingsartikel. Das ist einerseits das Dreidochtduftwachsglas und andererseits der Maxi-Teelichthalter Moderne Impression.
Das Duftwachsglas nutze ich gerne in der Küche, weil der Duft gerade in kleinen Wohnungen den Speisegeruch sehr gut neutralisiert. Der Teelichthalter gefällt mir deshalb, weil er sehr dekorativ und flexibel nutzbar ist und weil man ihn das ganze Jahr über verwenden kann.

Was empfehlen Sie einem neugierigen Kunden?
Auf den Punkt gebracht- anrufen!
Für einige neugierige Kunden ist es oft eine Hemmschwelle, dass sie nicht wissen wen sie zu einer Party einladen sollen, aber in erster Linie haben sie ja persönlich Interesse an den Produkten und diese können sie ja sowohl über das Dufttaxi wie auch den Onlineshop bestellen.



Vielen Dank für das Gespräch und die kleine Präsentation. Wir wünschen Ihnen und mit Ihren Produkten jede Menge Erfolg und bedanken uns. Es freut uns sehr, daß Sie ein paar schöne Produkte und interessante Lösungen für ihr Unternehmen haben. Heute ein gutes Beispiel.


Lisa Lehner
lisl.lehner@hotmail.com
+43 676 4383322
https://lisalehner.partylite.at/




Bilder:
Quelle, © Lisa Lehner

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.