VW gibt Gas

DER NEUE T-ROC R UND DIE NÄCHSTE GENERATION GOLF SIND DA!

VW stellt den neuen Golf vor!

Wenn man ein Auto als Bestseller bezeichnen kann, dann ist es der Golf.
Immer wieder verbessert und weiterentwickelt, wurde er weltweit zu einer festen Größe. Am 24. Oktober präsentiert die Marke Volkswagen in einer Weltpremiere in Wolfsburg die achte Generation: noch digitaler und vernetzter als jemals zuvor, mit zahlreichen Innovationen und ausdrucksstarkem Design.

Die Stärken des Golf wurden im neuen Modell weiter perfektioniert. Neben dem neuen effizienten Motorenprogramm sorgt eine weiterentwickelte Fahrwerkstechnik für ein Plus an Agilität. Zusätzlich setzt der neue Golf Impulse im Bereich der digitalisierten und vernetzten Interieurwelt, des assistierten Fahrens und der online-basierten Funktionen und Dienstleistungen.



Sein Aussendesign wirkt dynamischer, und dennoch erkennt man ihn ein eindeutig als Golf. Im Interieur prägen frische Farben und Stoffe sowie eine neue digitale Cockpitlandschaft den Look des neuen Kompaktmodells.

(Auf den österreichischen Markt kommt die neueste Generation des Golf voraussichtlich im März 2020.)

Der VW T-Roc R ist da!
Kraftvoll wie ein echter Sportwagen, lässig wie ein vielseitiges CUV – der neue T-Roc R ist ab sofort der neue Star der T-Roc Familie. Mit starken 221 kW / 300 PS beschleunigt das kompakte Kraftpaket von Volkswagen R in nur 4,8 Sekunden von null auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt (elektronisch abgeriegelte) 250 km/h.
Das moderne 2.0 l Triebwerk mit TSI- Technologie und intelligentem Allradantrieb 4MOTION verleiht dem neuen T-Roc R herausragende Fahreigenschaften. Turboaufladung und Direkteinspritzung sorgen schon bei niedrigen Drehzahlen für ein beeindruckendes Drehmoment von 400 Nm. Dank des breiten Drehzahlbands bewegt sich der T-Roc R in nahezu allen Lebenslagen immer im optimalen Performancebereich.

Die Hochleistungs-Bremsanlage garantiert kurze Anhaltewege. Für vehemente Starts hingegen sorgt die serienmäßige Funktion Launch Control. Wer gerne ambitionierter fährt, kann zudem das elektronische Stabilisierungs-programm ESC deaktivieren. Das auf den sportlichen T-Roc R abgestimmte 7-Gang-DSG-Getriebe ist im Kaufpreis enthalten. Der bewährte Allradantrieb 4MOTION verteilt die Überdosis Kraft je nach Bedarf und Schlupf in Millisekunden zwischen den Vorder- und Hinterrädern. Das Ergebnis ist bestmögliche Traktion auch bei widrigen Fahrbedingungen wie Nässe, Schnee oder auf schwierigem Untergrund.

Unverwechselbar auch von außen
Stoßfänger im R Styling, Lufteinlässe mit schwarzen Lamellen und das R Logo im schwarzen Kühlergrill sind typische Insignien der leistungsstarken Volkswagen R Familie. Für die perfekte Ausleuchtung der Straße und Sichtbarkeit des Fahrzeugs sorgen LED-Scheinwerfer. Das Tagfahrlicht ist senkrecht in den eigens für den T-Roc R entworfenen Frontstoßfänger integriert. Das macht die Top-Version innerhalb der Baureihe schon von weitem unverwechselbar.

Die LED-Rückleuchten sind R-typisch dunkelrot verglast. Die beiden Abgas-Doppelendrohre links und rechts am Heck sind verchromt. Die optionale R-„Performance”-Titanabgasanlage vom Spezialisten Akrapovič zeichnet sich durch einen markanten Sound, ein unverwechselbares Endrohrdesign und ein um circa sieben Kilogramm geringeres Gewicht aus.

Abgeflachtes Sportlenkrad im R Trimm mit Schaltwippen
Das Multifunktions-Sportlenkrad ist mit Leder bezogen und unten abgeflacht. Markante Ziernähte in Kristallgrau und das R Logo machen es zum echten Hingucker. Angenehm gepolstert, liegt es perfekt in der Hand und vermittelt ein sehr direktes Gefühl für die Progressivlenkung des T-Roc R. Das Übersetzungsverhältnis bewirkt ein optimiertes, direktes und kontrolliertes Lenkverhalten und vermittelt perfekten Kontakt zur Fahrbahn. In Kombination mit dem serienmäßigen Sportfahrwerk erhöht das die Fahrdynamik auf kurvenreichen Straßen – und den Komfort im Fahralltag, z.B. beim Rangieren oder Einparken. Auf der Rückseite des Lenkrads befinden sich die beiden Schaltwippen für manuelle Gangwechsel. Die sieben Fahrstufen des Doppelkupplungsgetriebes lassen sich mit Hilfe dieser griffgünstigen Paddle blitzschnell vom Fahrer anwählen.



Smarte Konnektivität & moderne Fahrerassistenzsysteme
Der 8-Zoll-TFT-Touchscreen im Tablet-Design ist in Sekundenschnelle mit dem Smartphone vernetzt. Ausgewählte Apps für Android und iOS können auf Wunsch über „App-Connect“ großflächig dargestellt und bedient werden. Gleiches gilt u.a. für Telefonbucheinträge, Musiklisten und Kalendereinträge. Die optionale Telefon-Schnittstelle „Comfort“ ermöglicht induktives Laden. Alternativ können Tablet-PC und iPad ebenfalls per WLAN angebunden werden. Über das mehrfarbige „Active Info Display“ sind verschiedene Profile und Anzeigen wählbar.

Wie alle T-Roc Modelle ist auch die R-Version mit modernen Fahrerassistenzsystemen bestückt. Dazu zählen die serienmäßige Müdigkeitserkennung, der automatische Notruf-Service und der Berganfahr- und -abfahrassistent.

Preis ab € 49.490,– (unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und 20 % MwSt.)
T-Roc R NEFZ Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 7,5 – 7,7;

CO₂-Emission kombiniert, g/km: 171 – 176


Bilder © Porsche austria

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.