Was tut sich im Burgenland?

Veranstaltungstipps

ACHTUNG! Auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus sind viele Veranstaltungen nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr besuchbar!
Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld!

Mehr Sonne, mehr Events! Unsere drei Veranstaltungstipps für den Start in den burgenländischen Frühling:


Tricky Niki – „Nikipedia“
Wenn das die Omi wüsste…
Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt! Da gibt es diesen Vampir, der gar kein Blut sehen kann. Und eine Ausbildung zum mächtigen Jedi geht da plötzlich mächtig daneben. Selbst ein schlagfertiger Tennisball setzt das gemischte Doppel noch komplett in den Sand. Ein heißblütiger Drache fängt gleich mal selbst Feuer. Nichtraucher hören durch einen verblüffenden Trick dafür mit dem Rauchen auf. Es wird an lückenlosen Fake-News gebastelt. Und die Omi ist sowieso immer für einen guten Scherz zu haben. Da fragt man sich am Ende doch nur noch eins: Hä?
Eine bezaubernde und lustige Show für die Sinne, und ein bewegendes Erlebnis für das Zwerchfell.



Ort & Termin: Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, 26.03.2020, 19:30

Infos: +43 2682 719 1000 od. 3000, https://kulturbetriebe.at/veranstaltungen/event/tricky-niki-nikipedia-1/


Die Physiker
(Welterfolg aus der Feder von Friedrich Dürrenmatt)
Mit Susanne Wende, Kristina Kahlert, Ute Hamm Simon Jaritz, Olaf Salzer, Antony Connor, Theo Helm u.a. Regie: Peter Raffalt. Schauspielhaus Salzburg.
Der Physiker Möbius hat sich in ein Nervensanatorium zurückgezogen. Er weiß, dass seine Formeln die Zerstörung der Welt bedeuten können. Im gleichen Sanatorium sind auch zwei andere scheinbar Irre eingesperrt. Unter der Maskerade verbergen sie ihre wahre Identität. Der eine ist ein Vertreter des westlichen, der andere des östlichen Geheimdienstes. Sie haben von den genialen physikalischen Entdeckungen Möbius‘ erfahren und wollen ihn jeweils für ihre Seite gewinnen. Eine bitterböse Komödie, der ein ernstes Thema zugrunde liegt.



Ort & Termin: Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt, 02.04.2020, 19:30

Infos: +43 2682 719 1000 od. 3000, https://kulturbetriebe.at/veranstaltungen/event/die-physiker-1/


Mit Saus und Braus durchs Haydn-Haus – Spannende Erzählungen aus der Barockzeit
Kostüm-Führung zur Dauer- und Sonderausstellung Lerne Familie Haydn kennen und staune über die wunderbaren Geschichten vom barocken Leben in Eisenstadt! Wie haben sie sich angezogen? Was haben sie gegessen? Wo haben sie geschlafen? Wie hat Meister Haydn komponiert? Diese und viele andere Geschichten erfährst du bei unserer KostümFührung durch sein ehemaliges Wohnhaus. Zum Schluss basteln wir ein tolles Haydn-Häuschen! Preis: Gruppen: € 3,50 Individualgäste: € 4,50 für 3-5 & 6-10 Jahre geeignet.



Ort & Termin: Haydn-Haus, Joseph-Haydn-Gasse 19-21, 7000 Eisenstadt, 09.04.2020, 10:30
Weitere Termine: 15.07.2020, 10:30; 22.07.2020, 10:30; 29.07.2020, 10:30;

Infos: +43 2682 719 6000, https://haydnhaus.at/

Bilder:
Titel-/Vorschaubild (Haydn-Haus) © Heiling/Lorenz

Tricky Niki © Felicitas Matern
Die Physiker © Chris Rogl
Haydn-Haus, Außenansicht © Heiling/Lorenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.