Die 10 schönsten Cabrios aller Zeiten!

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Darum fragten wir unter unseren Lesern, was in ihren Augen das schönste Cabriolet aller Zeiten wäre. Das erstaunliche Ergebnis präsentieren wir hier. Scheinbar ist es in den letzten Jahrzehnten keinem der Automobilproduzenten mehr gelungen ein Cabrio zu bauen, das die Menschen als „schön“ bezeichnen würden. – Herbe Kritik an den Designern! Vor allem, das ein Cabrio sicher nicht den Anspruch auf viel Platz erhebt, oder unbeschreiblich praktisch sein soll. Ein Cabrio ist eine Emotionssache. Es soll gut aussehen und sich gut anfühlen, wenn man es fährt.
Und nun zum Ergebnis unserer Wertung:


10. Austin Healey 3000 BJ8



Der Austin Healey 3000 wurde von 1959 bis 1967 gebaut.



Das letzte Model, der BJ8 mit 150 PS war vor allem in den USA sehr beliebt. Sein 3l-Motor leistete er von 124 bis 150 PS.


9. Alfa Romeo Giulietta Spider



Der US-Importeur mußte Alfa Romeo erst dazu überreden, ein Cabrio zu produzieren.



Mit 54 bis 101 PS war der schnittige kleine Italiener sicher nicht übermotorisiert. Von 1955 bis 1962 wurde über 17.000 Stück produziert.


8. Chevrolet Corvette Stingray C2



Mit seinen Klappscheinwerfern ist dieses US-Cabrio schon während seiner Produktionszeit (1962-1967) eine Legende.



Der mächtige V8-Motor mit 5,3l bis 7l Hubraum macht ordentlich Dampf unterm Kessel. Diese Corvette hatte 250 bis 435 PS. Sagenhaft!




7. Aston Martin DB1 Spa



Diese Einzelanfertigung von 1953, basierend auf einem 1948er Model beeinflußte den Aufbau und die Karosserieformen vieler klassischer englischer Cabrios bis in die 1980er Jahre.



Dieser DB1 holte rund 86 PS aus einem 2l-Vierzylindermotor.




6. BMW 507



Gebaut von 1956 bis 1959 war dieser Bayer ein absoluter Hingucker.



Aus einem 3,2l V8-Motor holte er 150 PS.


5. Borgward Isabella



Dieses Schmuckstück deutscher Automobilbaukunst wurde von 1955 bis 1961 produziert.



Die formschöne Isabella war mit seinen 60 PS bis 75 PS aus einer 1,5l-Maschine ein wenig schwach im Vergleich.




4. Ferrari 250 GT



Nur 241 Stück dieses von Pininfarina designten Cabrios wurden von 1955 bis 1962 gebaut. Es ist heute eines der begehrtesten und teuersten Fahrzeuge der Welt.



Mit 220 PS bis 239 PS war und ist der wunderschöne Ferrari ganz flott unterwegs.


3. Porsche 356



Dieser Urporsche wurde von 1948 bis 1965 produziert. Natürlich bereits mit Heckmotor uns selbstverständlich mit luftgekühltem Boxer. Und schon damals wunderschön!



Der Kultwagen war allerdings noch etwas schwach. Gerade 39 PS bis 131 PS leisteten die Motoren. Heute undenkbar!


2. Jaguar E-Type



Böse Stimmen behaupten, dieser Jaguar wäre der letzte Erfolg vor dem endgültigen Untergang der britischen Automobilindustrie gewesen. Auf jeden Fall war er laut unseren Lesern eines der schönsten Cabrios der Automobilgeschichte.



Von 1961 bis 1974 wurde der Jaguar E-Type produziert. Noch heute wird er kopiert.



Motoren mit einem Hubraum von 3,8l (V6) bis zu 5,3l (V12) verliehen dieser Ikone des Automobilbaus 269 PS bis 276 PS.


1. Mercedes 300 SL



Das wahrscheinlich schönste Cabriolet aller Zeiten kommt aus Deutschland, trägt einen Mädchennamen und einen Stern.



Das formschöne, durchdachte und mit einem 215 PS starken 3l-Aggregat durchaus passend motorisierte Cabriolet löst Freudentränen aus.



Bauzeit 1954 bis 1963. Aber ewig im Gedächtnis…


Bilder:
Porsche 356 © wikimedia / Lothar Spurzem /
cc by-sa 2.0 de
BMW 507 (schwarz) © wikimedia / Yanko Malinov /
cc by-sa 4.0
BMW 507 (weiß) © wikimedia / Stefan Krause, Germany /
cc by-sa 3.0
Jaguar E-Type (grün, rot) © wikimedia / DeFacto /
cc by-sa 4.0
Jaguar E-Type (hellblau) © wikimedia / Greg Gjerdingen /
cc by 2.0
Mercedes-Benz 300 SL (silbergrau) © wikimedia / Hydro /
cc by-sa 4.0
Mercedes-Benz 300 SL (weiß mit schwarzem Hardtop) © wikimedia / Semnoz /
cc by-sa 3.0
Mercedes-Benz 300 SL (Plakat) © Daimler AG
Ferrari 250 GT Cabriolet Pinin Farina, series II (rot) © wikimedia / Mr.choppers /
cc by-sa 3.0
Ferrari 250 GT Cabriolet Pinin Farina, series I (weiß) © Tim Scott / 2015 / Courtesy of RM Sotheby’s
Austin Healey 3000 BJ8 © wikimedia / Usien /
cc by-sa 3.0
Borgward Isabella © wikimedia / Lothar Spurzem /
cc by-sa 2.0 de
Corvette Stingray C2 (schwarz) © Retro Garage / screenshot youtube
Corvette Stingray C2 (hellblau) © wikimedia / Lothar Spurzem /
cc by-sa 2.0 de
Alfa Romeo Giulietta Spider (Frontansicht) © flickr / wikimedia / Brian Snelson /
cc by 2.0
Aston Martin DB1 Spa © wikimedia / Olli1800 /
cc by-sa 3.0

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.