Österreich-Information zum neuen Targa 4, Targa 4S und zum neuen Cayenne GTS

Porsche komplettiert zum Sommer sein klassisches Sportwagen-Trio: Mit den Allrad-Modellen 911 Targa 4 und Targa 4S folgt nun die dritte Karosserievariante der neuen Elfergeneration.



Gleichzeitig präsentiert Porsche die neuen Cayenne GTS-Modelle, den Cayenne GTS und Cayenne GTS Coupé, die nun wieder mit einem Achtzylinder-Motor angetrieben werden.

Österreich ist ein Land, in dem der Allrad-Anteil bei Neuwagen traditionell sehr hoch ist. Er beträgt konstant rund 24 %. Das bedeutet, dass sich fast jeder vierte Neuwagenkunde für ein Allrad-Modell entscheidet.

Bei der Sportwagenmarke Porsche, deren Modelle sich durch höchste Ganzjahres-Tauglichkeit auszeichnen, ist der Allrad-Anteil bedeutend höher. 80 % aller 2019 zugelassener Porsche Modelle verfügen über Allradantrieb.

So auch die aktuell vorgestellten Porsche Modelle. Der 911 Targa 4/4S sowie die Cayenne GTS-Modelle.



Markt
Trotz eines durch COVID 19-bedingten rückläufigen Gesamtjahres, ist es Porsche gelungen im 1. Halbjahr 2020 773 Neuzulassungen zu erzielen. Dies bedeutet eine Steigerung gegenüber dem 1. Halbjahr des Vorjahres um 65 %.
„Zugegeben: Der Jahresstart 2019 war durch die WLTP-Umstellung für Porsche kein berauschender, umso mehr freuen wir uns über die besonders positive Entwicklung in diesem Jahr“, sagt Dr. Helmut Eggert, Geschäftsleiter Porsche Sportwagen in Österreich und ergänzt: „Vor allem freuen wir uns über die konstant hohe Akzeptanz der 911er Baureihe. Der Targa, auf den bereits viele Fans warten, ergänzt nun unser Angebot.“


Porsche Modellmix in Österreich

Jänner bis Juni 2020%
718 Boxster/Cayman9
91126
Panamera5
Macan13
Cayenne37
Taycan10


Erwarteter Modellmix der 911 Baureihe nach Karosserieform und Antriebsart

Karosserieform%
911 Carrera Coupé30
911 Carrera Cabriolet30
911 Targa10
911 Turbo30
Antriebsart 
911 Carrera (Heckantrieb)30
911 Carrera 4 (Allradantrieb)70

Beim Porsche Cayenne wurden in diesem Jahr 94 % als Plug-In-Hybrid-Modelle verkauft, was sowohl aus ökologischer Sicht, als auch aus steuerlichen Aspekten die beste Wahl darstellt. Die Volumenerwartung für den Cayenne GTS beschränkt sich in Österreich deshalb auf Einzelstücke.


Markteinführung und Preise
Die Markteinführung der 911 Targa-Modelle in Österreich ist für August 2020 geplant. Die Cayenne GTS-Modelle sind seit Anfang Juli verfügbar.

Preise*

911 Targa 4ab 158.551,- Euro
911 Targa 4 (PDK)ab 178.676,- Euro
911 Targa 4 (Schalter)ab 176.224,- Euro
  
911 Targa 4S Heritage Design Edition (PDK) (limitiertes Kontingent ab Mitte Oktober 2020)ab 223.708,- Euro
911 Targa 4S Heritage Design Edition (Schalter) (limitiertes Kontingent ab Mitte Oktober 2020)ab 226.820,- Euro
  
Cayenne GTSab 148.882,- Euro
Cayenne GTS Coupéab 154.585,- Euro


*Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA, MwSt., inkl. länderspezifischer Ausstattung und Fracht. Stand: 23.7.2020

**Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und MwSt.. Stand: 23.7.2020



Fotos © porsche austria

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.