Verkaufsstart für neue Mercedes-AMG Performance-SUV

Top-Modelle mit elektrifiziertem V8-Motor ab jetzt bestellbar

Ab sofort lassen sich die neuen Mercedes-AMG Performance-SUV auf GLE- und GLS-Basis bestellen. Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor ist bei allen Modellen erstmals mit dem EQ Boost Startergenerator ausgestattet: Die Kombination aus Anlasser und Lichtmaschine liefert kurzzeitig 16 kW (22 PS) elektrische Zusatzleistung und speist das 48-Volt-Bordnetz. Damit sind zahlreiche Hybridfunktionen möglich, die nicht nur die Fahrdynamik optimieren, sondern auch die Effizienz erhöhen.



Zum agilen Gesamteindruck tragen der vollvariable Allradantrieb, die Luftfederung mit adaptiver Verstelldämpfung, die aktive Wankstabilisierung sowie das schnell schaltende TCT 9G Getriebe bei.



„Unser neues GLE 63 Coupé vervollständigt unser attraktives Portfolio in diesem Segment. Es bedient höchste Ansprüche an Design und Exklusivität, sowie an eine exzellente Fahrdynamik und Agilität. Somit ist unser neuestes SUC ein herausragendes Beispiel für Performance Luxury made by AMG. Zudem verfügt auch unser GLE Coupé über ein 48-Volt-Bordnetz in Verbindung mit dem EQ-Boost Startergenerator, womit wir die Elektrifizierung unserer Baureihen konsequent vorantreiben“, so Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH.



Bilder © Daimler AG

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.