SERIENSTARTS

Vorstadtweiber
©ARD-ORF-MR-Film

Ein spannender Herbst steht bevor.

Für alle, die die letzten Monate ohne ihre Lieblingsserien auskommen mussten, gibt es gute Neuigkeiten:
bereits im August starten die ersten davon in die neue Saison. Aber nicht nur bei Streamingdiensten verspricht der Herbst spannend zu werden, auch im TV geht’s wieder ordentlich rund. Netflix bringt zudem einige neue Serien auf den Screen.

VORSTADTWEIBER
Die „VORSTADTWEIBER“ geben wieder tiefe Einblicke in deren Seelen, wenngleich sich nach dem Rachefeldzug von Joachim Schnitzler (Philipp Hochmair) das Leben wieder ein wenig beruhigt hat. Auch wenn Waltraud, Nico, Caro und Vanessa ihr Leben neu ausgerichtet haben, wär’s langweilig, wenn alles so gerade laufen würde. Und Dank eines toten Geschäftsmannes tut es das auch nicht.

©bavariafilm.de

ROSENHEIM COPS
Bereits 19 Saisonen lang ermittelt Michi Mohr (Max Müller) gemeinsam mit seinen Kollegen im schönen Bayern und löst dabei außergewöhnliche Fälle.
Die „ROSENHEIM COPS“ warten mit 24 neuen Episoden auf und können im Rahmen der 19. Staffel auch gleich den Dreh der 450. Folge der Erfolgsserie feiern.

©netflix.tif

ARROW
International geht’s gleich Anfang August spannend weiter. „ARROW“, die US-amerikanische Actionserie rund um den Superhelden Oliver Queen, garantiert auch in der 6. Staffel Hochspannung pur. Der Milliardär und Großindustrielle, der ein geheimes Doppelleben führt, um seine Heimatstadt von Verbrechern zu befreien, zieht ab Anfang August seine Fans wieder in den Bann.

©netflix.tif

LAS CHICAS DEL CABLE“
„LAS CHICAS DEL CABLE“ ist eine der weniger bekannten Serien von Netflix, aber eine durchaus gelungene Eigenproduktion, die im Spanien der 1920er-Jahre spielt.
Als 1928 mitten im Stadtzentrum von Madrid eine Telefongesellschaft ihr Hauptquartier eröffnet, beginnt für viele eine neue Zeitrechnung und hunderte Frauen bewerben sich als so genanntes Cable Girl, nur wenigen ist eine der begehrten Stellen vergönnt. Vier Frauen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten schaffen es und müssen sich in einer von Männern dominierten Welt behaupten. Da erst die 4. Staffel startet, zahlt sich ein Nachsehen jedenfalls aus.

©theverge.com.tif

GLOW
Obwohl die Charaktere alle frei erfunden sind, bringt „GLOW“ die grelle Welt des professionellen Damenwrestlings der 1980er-Jahre präzise auf den Punkt. Die ersten beiden Staffeln waren ein derartiger Erfolg, dass Netflix die Serie um eine weitere Saison verlängert hat.

©serienjunkies.de

BETTER THAN US
Alle Science-Fiction-Fans können sich freuen, denn Netflix startet mit einer ganz neuen Serie. „BETTER THAN US“ spielt im Jahre 2029. Androiden gehören zum Alltag und sind in alle Bereiche des menschlichen Lebens eingedrungen. Für die meisten Menschen sind sie seelenlose Maschinen, aber diese Roboter zeigen auch jede Menge Gefühle. Man darf gespannt sein, ob diese Serie der Kritik hartgesottener SciFi-Liebhaber stand hält und es weitere Episoden geben wird.

©netflix.tif

DOLLAR
Ebenfalls in die erste Saison geht die Netflix Original Serie „DOLLAR“. Die attraktive CEO-Assistentin Zeina hat keine Wahl: Um an eine Dollarnote im Wert von einer Million Dollar zu kommen, muss sie sich mit dem Werbemanager und Casanova Tarek verbünden. Trotz alledem liefern sich die beiden ein heißes Rennen. Spannung garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.