Kurt Waldheim

Zwei Städte

Kurt Josef Waldheim (* 21.12.1918 in St. Andrä vor dem Hagenthale, Niederösterreich; † 14.6.2007 in Wien) war ein österreichischer Diplomat und parteiloser Politiker. Er begann als Diplomat, war von 1968 bis 1970 Österreichs Außenminister, von 1972 bis 1981 UNO-Generalsekretär und von 1986 bis 1992 Bundespräsident Österreichs.



1971 wurde Kurt Waldheim zum UNO-Generalsekretär gewählt. Schon bald darauf bezog er sein Büro in New York. Bei einem seiner ersten Pressetermine wurde der frisch gebackene UN-General gefragt, wo er denn die Unterschiede zwischen Wien und New York sieht. Waldheim überlegte kurz und antwortete: „New York unterscheidet sich von Wien hauptsächlich durch – Alles!“


Titel-/Vorschaubild © Nationaal Archief / The Hague / Fotocollectie Algemeen Nederlands Persbureau (ANeFo), 1945-1989 / Nummer toegang 2.24.01.04 Bestanddeelnummer 925-2575 / cc by-sa 3.0 nl

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.