Adolf Loos

Zum 150. Geburtstag von Adolf Loos

Aus Liebe zu den Kollegen

Adolf Loos (* 10. Dezember 1870in Brünn, Mähren, Österreich-Ungarn; † 23. August 1933 in Kalksburg bei Wien, Niederösterreich; heute Teil von Wien) war ein österreichischer Architekt, Architekturkritiker und Kulturpublizist. Nach Studium und seinem USA-Aufenthalt (1893-1896) zog Loos nach Wien, wo er zuerst als Schriftsteller tätig war. Er bezeichnete sich selbst als Gegner des Jugendstil, brach mit der Secession und gilt als einer der Wegbereiter der modernen Architektur.

Keine besonders hohe Meinung hatte Adolf Loos über seinen Berufsstand, den er wie folgt charakterisierte:
„Ein Architekt ist ein Maurer, der Latein gelernt hat.“

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.