Fritz Kreisler

Das wird dann teuer

Fritz Kreisler (* 2.2.1875 in Wien; † 29.1.1962 in New York) war ein österreichischer Violinist und Komponist. Kreisler war auf vielen Tourneen, lebte bereits von 1915 bis 1925 in den USA, bevor er 1940 endgültig dorthin auswanderte. Er war für sein Geigenspiel weltberühmt, komponierte einige Arrangements, zahlreiche Solostücke und zwei Operetten.



Ein amerikanischer Millionär ließ Fritz Kreisler auffordern, auf einer Soiree in seinem Anwesen Geige zu spielen. Die Dame des Hauses wollte die Höhe des Honorars dafür wissen, und Kreisler antwortete: „3000 Dollar.“
Dann ergänzte die Dame: „Sie sind aber nach Ihrer Darbietung herzlichst eingeladen, mit den übrigen Gästen am Diner teilzunehmen.“
Darauf erwiderte Kreisler: „Unter diesen Umständen verlange ich 6000 Dollar.“

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.