Krisenfeste Kleinunternehmer

In einer Zeit, in der viele Unternehmer zu kämpfen haben, viele Gefahren, Risiken und Belastungen noch nicht absehbar sind, gibt es auch Unternehmer, die ihre Ärmel hochkrempeln und der drohenden Krise trotzen.
Wir haben ein Interview mit der Kleinunternehmerin Sabine Gartlehner geführt.
Die junge Mutter einer einjährigen süßen Tochter vertreibt ein ungewöhnlich alltägliches Produkt: Einen innovativen Duschkopf.



Liebe Sabine Gartlehner, danke dafür, daß Sie sich Zeit genommen haben. Vorweg: Sie arbeiten mit einem Unternehmen „Rund ums Wasser“, der Firma All Sense. Quellwassersysteme für einzelne Trinkwasser- Armaturen, Aroma Sense SPA Vitalbrausen, biologische Reinigungsmittel auf Protein-Basis, sowie die Reinigungstüchern der Serie CLEAN AKTIV.
Worüber wollen Sie uns heute erzählen?
Ich stelle Euch heute einmal die Aroma Sense SPA Vitalbrause vor. Das ist ein Produkt, das wir auch zuhause benutzen und mehr als zufrieden sind.
Es handelt sich im Prinzip um eine Dusche, die durch ihre Eigenheiten nicht nur sparsamer, sondern auch effektiver und angenehmer ist. Außerdem hat sie ein tolles Feature, mit dem man die Luft und das Duftwasser in verschiedenen Geruchs- und Geschmacksrichtungen aromatisieren kann.




Wie kann man beim Duschen sparen?
Über den Wasserverbrauch. Die konischen dreieckigen Düsen verwirbeln das Wasser, das mit höherem Druck aus dem Gerät kommt, sodaß das Duschen bei niedrigerem Wasserverbrauch genauso angenehm und wirksam ist. Außerdem ist die Brause zur Gänze zerlegbar, aus wirklich dauerhaften Materialien gefertigt und die Einzelteile sind im Ernstfall nachbestellbar und ersetzbar. Auf diese Weise hält die Dusche ewig.



Ewig, bis sie verkalkt?
Das wäre im Normalfall bei anderen Brauseköpfen der Fall. Durch ein integriertes physikalisches Filtersystem wird das Wasser weicher, enthält also weniger Kalk. Und die Teile des Filters lassen sich problemlos, bspw. im Geschirrspüler, reinigen und wieder einsetzen. Wie gesagt: Sie hält ewig.



Was hat es mit dieser Aromatisierung auf sich?
Die Vitamin C-Gelfilter, die man in der Brause einsetzen kann, entwickeln mit dem warmen Wasser das die Brause durchläuft einen Duft. Es ist ein wenig wie eine Aromatherapie. Das ins Wasser gelöste Vitamin C ist besonders gut für die Haut. Vitamin C bindet sogenannte „Freie Radikale“, verschont aber gleichzeitig die wichtige Säureschicht der Haut. Und wie bereits gesagt, kann man dies in verschiedenen Duftrichtungen genießen. Bspw. Jasmin, Zitrone oder auch Lavendel, aber auch eher sportliche an klassische Männerduschegels erinnernde Richtungen.



Sie vertreiben auch diesen Brausekopf?
Ja, mache ich. Jetzt, wenn viele Menschen Angst haben, müßen wir zeigen, daß man guten Produkten nichts befürchten muß. Qualität, die angenehm ist und den Menschen auch beim Sparen hilft, sind immer gefragt. Ich sehe trotz unangenehmer Umstände mit Zuversicht in die Zukunft.



Vielen Dank für das Gespräch und die kleine Präsentation. Wir wünschen Ihnen und mit Ihren Produkten jede Menge Erfolg und bedanken uns ganz besonders für die Zuversicht und den Mut, etwas zu bewegen. Hoffentlich nehmen sich viele Menschen an Ihnen ein Beispiel.


Sie erreichen Sabine Gartlehner unter 0664/5572674, sabine.gartlehner@edumail.at oder mit Klick auf das Bild.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.