Der neue ŠKODA OKTAVIA

Pünktlich zum 60. Geburtstag

Größer und attraktiv verpackt
Der neue OCTAVIA ist weiter gewachsen und dank der neusten Entwicklungsstufe der ŠKODA-Designsprache und neuer Proportionen noch emotionaler und dynamischer als der erfolgreiche Vorgänger. Die neue Frontschürze und die scharf gezeichneten, flacheren neuen Scheinwerfer mit serienmäßiger LED-Technik für Abblend-, Fern- und Tagfahrlicht setzen optische Glanzpunkte. Auch Rück-, Brems- und Nebelschlussleuchten sind in LED-Technologie ausgeführt. Die neu gestaltete, flach aufliegende Dachreling betont die lang gestreckte Silhouette des OCTAVIA COMBI, die Limousine wirkt daher wie ein Coupé. Für einen kraftvollen Auftritt sorgen Leichtmetallräder bis zu einer Größe von 19 Zoll für alle Modellvarianten.



Neues Innenraumkonzept und Instrumententafel mit verschiedenen Ebenen
Im neu gestalteten Innenraum bietet der OCTAVIA neben weiter gewachsenen Platzverhältnissen ein neues Zwei-Speichen-Lenkrad, das optional beheizbar ist und mit dem sich in der Multifunktionsvariante mittels neuer Bedientasten und Rändelrädchen insgesamt 14 verschiedene Funktionen ausführen lassen. Die ebenfalls neu konzipierte Instrumententafel ist modular in verschiedenen Ebenen und mit einem großen, freistehenden zentralen Display aufgebaut, die Mittelkonsole elegant und klar gezeichnet. Chrom-Elemente zieren Mittelkonsole und die neuen Türverkleidungen und -griffe. Optische Highlights setzt die neue LED-Ambientebeleuchtung an den vorderen Türen und der Instrumententafel, die in zehn Farben – auf Wunsch auch unterschiedlich – indirekt beleuchtet werden.

Erstmals Head-up-Display und besonders rückenfreundliche Ergo-Sitze
Erhältlich in einem ŠKODA-Fahrzeug sind auf Wunsch besonders rückenfreundliche Ergo-Sitze, die auch eine elektrische Massagefunktion bieten. In der Top-Version sind diese auch belüftbar und tragen das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken. Premiere in einem ŠKODA hat auch das optionale Head-up-Display. Es projiziert die wichtigsten Informationen wie Geschwindigkeit, Navigationshinweise, erkannte Verkehrszeichen oder die aktivierten Fahrerassistenzsysteme direkt auf die Windschutzscheibe. Serienmäßig ist die Multifunktionsanzeige Maxi DOT mit 16 Farben und einem 4,2 Zoll-Display. Erstmals ist im OCTAVIA eine Drei-Zonen-Climatronic erhältlich. Beim optionalen schlüssellosen Fahrzeugzugang KESSY lässt sich das Fahrzeug nun an allen vier Türen öffnen. Immer an Bord ist natürlich die elektromechanische Parkbremse. Der ŠKODA OCTAVIA ist auch mit besonders lärmdämmenden Seitenscheiben vorne erhältlich, die Fahrgeräusche im Innenraum nochmals reduzieren.



DSG mit Shift-by-Wire-Technologie und auf Wunsch Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer
Der neue OCTAVIA nutzt als erster ŠKODA überhaupt die Shift-by-Wire-Technologie für die Bedienung des DSG, die die Fahrstufenauswahl des Fahrers elektronisch an das Getriebe überträgt. Den DSG-Wählhebel ersetzt in der Mittelkonsole ein neues Bedienmodul mit einer kleinen Wippe für die Auswahl der Fahrstufen sowie einer Taste für den Parkmodus. Auf Wunsch sind die innovativen Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer erhältlich, die es ermöglichen, immer mit Fernlicht zu fahren, ohne dass andere Verkehrsteilnehmer dadurch geblendet werden. Verfügbar sind außerdem Voll-LED-Heckleuchten mit illuminierten kristallinen Elementen und dynamischen Blinkern. Erstmals bei ŠKODA kommen neue Sicherheitssysteme wie Ausweich-Assistent, Abbiege-Assistent, Ausstiegswarner und die Lokale Gefahrenwarnung zum Einsatz. Neu im OCTAVIA sind das Area-View-System, der Seiten-Assisten und der Vorausschauende Adaptive Abstandsassistent ACC, der zusammen mit einer verbesserten Verkehrszeichenerkennung, einem optimierten Spurhalte-Assistenten, sowie dem Stau-Assistenten und dem City-Notbrems-Assistent den umfassenden Travel-Assistenten bildet. Dabei prüft das System auch mit einer Handerkennung, ob der Fahrer regelmäßig das Lenkrad berührt. Bis zu neun Airbags, darunter ein Fahrer-Knieairbag und hintere Seitenairbags, schützen die Passagiere bei einem Aufprall.



Mehr Informationen zum neuen OKTAVIA gibt es bei Ihrem ŠKODA-Händler.

Bilder © porsche austria

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.